Suche

Bezirksmeisterschaften der Masters 2021 in Over


Am 17.10.2021 durften auch die Masters wieder ins Wasser springen und um Titel kämpfen. Im Hallenbad Over hatte der SC Seevetal alles hergerichtet. 9 Vereine hatten 115 Meldungen abgegeben.

Mit 5 Titeln glänzten Alexandra Drögemüller (AK 30) vom SC Bodenteich, Stefan Pfeiffer (AK 45) vom SC Bodenteich, Christoph Lorenzen (AK 25) vom TVV Neu Wulmstorf sowie Alina Lorenzen (AK 25) vom TVV Neu Wulmstorf. Alexandra Drögemüller siegte über 50m Rücken (0:35,90), 100m Rücken (1:19,04), 50m Brust (0:43,03), 50m Freistil (0:32,36) sowie 200m Freistil (2:37,20). Ihr Vereinskamerad Stefan Pfeiffer belegte über 50m Schmetterling (0:36,30), 100m Schmetterling (1:27,10), 50m Freistil (0:31,70), 100m Freistil (1:08,76) und 200m Freistil (2:45,17) Platz 1. Alina Lorenzen gewann die Goldmedaille über 50m Schmetterling (0:32,35), 50m Rücken (0:34,06), 100m Rücken (1:13,48), 50m Brust (0:38,39), 50m Freistil (0:29,84). Ihr Bruder Christoph Lorenzen tat es ihr gleich und siegte über 50m Schmetterling (0:29,50), 50m Rücken (0:30,45), 100m Rücken (1:05,79), 100m Lagen (1:10,42) und 200m Lagen (2:45,92).

Jeweils 4 Titel sicherten sich Fin Conje (AK 25) vom SC Seevetal, Ulrich-Utz Morche (AK 75) ebenfalls vom SC Seevetal, Jan-Erik Feldberg (AK 20) von der SSG An der Oste, Corvin Kasch (AK 20) vom TuS Rotenburg, Kyra Frenz (AK 20) ebenfalls TuS Rotenburg sowie Saskia Segler (AK 45) vom TVV Neu Wulmstorf.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Für folgende Bezirkswettkämpfe werden Ausrichter gesucht: DMSJ - Bezirksentscheid 24. oder 25.09.2022 Voraussetzungen: Hallenbad 25m, mindestens 4 Bahnen Bezirksmasters 05. oder 06.11.2022 Voraussetzu

Uns erreichte die traurige Nachricht, dass Walter Sierck am 30.12.2021 im Alter von 85 Jahren verstorben ist. Walter war von 1995 bis 2001 stellvertretender Vorsitzender Verwaltung. Im Jahr 2001 war e