top of page
Suche

Wir brauchen Schiedsrichter

Leider ist die Zahl unserer Schiedsrichter nach Corona deutlich zurück gegangen. Damit wir aber unsere Wettkämpfe auch weiterhin durchführen können, benötigen wir dringend neue Schiedsrichter. Da dies Problem nicht nur bei uns im Bezirk auftritt, hat der LSN bereits einen Aufruf für die Ausbildung im kommenden Jahr veröffentlicht.


Hier der Aufruf vom LSN-Kampfrichterobmann Dirk Deichhard:


Auch für das Jahr 2024 ist die Durchführung einer Ausbildung zum Schiedsrichter Schwimmen geplant.

Bereits jetzt möchte ich mögliche Interessenten aufrufen, gezielt bei den anstehenden Wettkämpfen die erforderliche Erfahrung für die Zulassung zur SCH-Ausbildung zu sammeln. Gemäß Kampfrichter-Ordnung sind folgende Kriterien für die Anmeldung zur Schiedsrichter-Ausbildung zu erfüllen:

  • Mindestalter 18 Jahre

  • in der Gruppe WKR mindestens 10 Einsätze in den letzten drei Jahren

  • in der Gruppe AW/PKF mindestens 10 Einsätze in den letzten drei Jahren

Die Kampfrichterordnung des DSV sieht darüber hinaus Einsätze als Starter sowie die fachliche und charakterliche Eignung vor. Insbesondere auf die umfangreichen Kenntnisse in der Gruppe AW/PKF wird großen Wert gelegt.

Für die weitere Vorplanung bitte ich schon jetzt um eine kurze Mail (Mail: dirk.deichhard@lsn-info.de) der Interessenten mit den folgenden Angaben: – Vereinsname – Vor-/Nachname des Interessenten – Ausbildungsdatum der KR-Ausbildungen (WKR,ST,AW) und einem kurzen aktuellen Überblick über die derzeitige Anzahl der Einsätze.

Gerne unterstützen der LSN und die Bezirke Euch bei der Vorbereitung auf dem Weg zum Schiedsrichter.

Dirk Deichhard, LSN-Kampfrichterobmann

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

LSN Info-Brief

Betreff: LSN-Breitensport-Angebote und Informationen im Frühling 2024 Liebe Schwimmfreunde! hiermit möchten wir euch darauf hinweisen, dass im November 2023 der DSV die Deutsche Prüfungsordnung Schwim

Comments


bottom of page