Suche

Bezirksmeisterschaften 2019 in Uelzen

Die diesjährigen Bezirks- und Bezirksjahrgangsmeisterschaften incl. Schwimmerischem Mehrkampf wurden vom SC Bodenteich in Uelzen ausgerichtet. 30 Vereine waren mit 343 Schwimmerinnen und Schwimmern gekommen um 1771 Einzel- und 22 Staffelstarts zu absolvieren.

Schon traditionell trafen sich alle Teamcup Teilnehmer des letzten Jahres und erwarteten die Pokalübergabe. In diesem Jahr durfte Marlene Werner diesen mit nach Hause nehmen. In der Offenen Wertung bei den Damen war Lina Timm (2001) vom Celler SC erfolgreichste Schwimmerin. Sie gewann 3 Titel über 200m Rücken (2:31,62) sowie 100m Schmetterling (1:09,34) und 200m Lagen (2:31,92), über 100m Freistil (1:02,92) wurde sie Vizemeisterin. Über 100m Rücken (1:12,23) und 50m Schmetterling (0:30,66) belegte sie den dritten Platz. Mira Förster (1999) vom TSV Achim gewann zwei Titel über 100m Freistil (1:02,06) und 50m Schmetterling (0:29,53). Über 50m Freistil (0:28,17) und 100m Schmetterling (1:09,74) belegte sie den Silberrang. Jana Reimchen (2001) vom Celler SC durfte 5 Medaillen entgegen nehmen. Sie gewann zwei Goldmedaillen über 400m Freistil (4:50,24) und 200m Freistil (2:15,93). Bronze sicherte sie sich über 50m Freistil (0:29,04), 100m Freistil (1:03,42) und 200m Lagen (2:38,05). Ebenfalls zwei Titel sicherte sich Lena-Karolin Wiese (1993) vom TSV Achim über 50m und 100m Brust in 0:35,97 und 1:19,58. Jeweils eine Goldmedaille gewannen Benita Grohmann (2003) vom SV Nienhagen über 200m Brust (2:52,96), Catharina Heese (1999) vom Celler SC über 50m Rücken (0:32,73), Sina Bertram (2000) von Blau-Weiß Buchholz über 100m Rücken (1:11,36) sowie Josephine Mau über 200m Schmetterling (2:44,94) und Anna Lefers über 50m Freistil (0:28,13) beide vom TSV Achim. In der Offenen Wertung der Herren war kein Vorbeikommen an Jan Hartwich (2000) vom Celler SC. Er gewann 6 Gold- und zwei Silbermedaillen. Jan war über alle vier 50m Strecken sowie über 100m Rücken (1:03,85) und 200m Rücken (2:26,19) nicht zu schlagen. Kevin Honstein (2003) vom SC Bodenteich durfte 5 Mal das oberste Podest besteigen. Er siegte über 100m (0:55,41), 200m (2:03,40) und 200m Schmetterling (2:34,64) sowie über 200m Lagen (2:18,55) und 100m Schmetterling (1:02,04). Zusätzlich gewann er noch eine Silber- sowie zwei Bronzemedaillen. Ludwig Theodor Kaftan (2002) vom SG Lüneburg / Adendorf gewann zwei Goldmedaillen (100m Brust 1:10,79 und 200m Brust 2:43,71) sowie zwei Silbermedaillen. Levin Peschlow (2004) vom TuS Zeven gewann den Titel über 400m Freistil (4:20,50) und eine Bronzemedaille. In der Jahrgangswertung glänzten Lotta Bleich (2009) vom SV Nienhagen und Leonie Kanus (2002) vom Celler SC mit 8 Titeln. Saskia Gleichforsch (2006) von Blau-Weiß Buchholz gewann 7 Titel. Mit 6 Titeln schloss Marlene Werner (2007) vom SV Nienhagen diese Titelkämpfe. Jeweils 5 Titel gewannen Carolin Stelting (2002) von Blau-Weiß Buchholz, Yosefina Deneff (2008) vom ATS Cuxhaven, Lisa Sophie Kraus (2005) von der SG Wiste sowie Lina Timm (2001) vom Celler SC und Benita Grohmann (2003) vom SV Nienhagen. Bei den Herren ging kein Weg an Niklas Asshauer (2008) vom SF Meckelfeld vorbei. Er gewann 11 Titel in seinem Jahrgang. 8 Titel sicherten sich Nick Tschentschel (2009) von Blau-Weiß Buchholz und Jan Hartwich (2000) vom Celler SC. Kevin Honstein (2003) vom SC Bodenteich gewann 7 Titel. Jeweils 6 Titel gingen an Tobias Stelting (2006) von Blau-Weiß Buchholz, Tim Hartwich (2004) vom Celler SC sowie Erik Steep (2006) und Ludwig Theodor Kraftan (2002) beide von der SG Lüneburg/Adendorf.

Die Titel in den Schwimmerischen Mehrkämpfen wurden wie folgt verteilt:

Schmetterling:

Jahrgang 2007 Gold: Jenna Sophie Behrens (TuS Rotenburg)

Laurin Schulz (TuS Ebstorf)

Rücken:

Jahrgang 2007 Gold: Mitja Ebeling (SGS Verden / Dörverden)

Klara Johanna Lawaczeck (Stader SV)

Silber: Carolin von Rummell (TSV Otterndorf)

Bronze: Bea-Elisabeth Rühle (SSG an der Oste)

Jahrgang 2006 Gold: Lukas Dahn (TV Hambergen)

Silber: Andre Corvin (Celler SC)

Brust:

Jahrgang 2007 Gold: Alexej Sucker (Celler SC)

Mia-Malin Vogel (Stader SV)

Silber: Moritz Hösch (TuS Ebstorf)

Victoria Panchenko (Celler SC)

Bronze: Linus Paul Selch (MTV Dannenberg)

Theresa Hilzendeger (TuS Ebstorf)

Jahrgang 2006 Gold: Mika Colin Riemer (SG Wiste)

Silber: Kevin Lee Sabin (ATS Cuxhaven)

Bronze: Marcel Wolny (TV Hambergen)

Freistil:

Jahrgang 2007 Gold: Tillmann Lau (TuS Rotenburg)

Marlena Schulz (TuS Ebstorf)

Silber: Carlotta Sophie Lange (TuS Ebstorf)

Bronze: Maira Neils (TSV Otterndorf)