Suche

Bezirkskurzbahnmeisterschaften in Lüchow

Vom 08. – 09.10.2022 fanden im Hallenbad Lüchow die diesjährigen Bezirkskurzbahnmeisterschaften statt. Startberechtigt waren die Jahrgänge 2009 und älter. Der Einladung waren 24 Vereine gefolgt. Sie entsendeten 154 Schwimmerinnen und Schwimmer. 933 Einzel- und 37 Staffelstarts wurden absolviert.

Der Celler SC gewann in der Offenen Wertung 12 Goldmedaillen und in der Jahrgangswertung 50 Titel, gefolgt vom SC Bodenteich mit 16 Jahrgangs- und 9 offenen Titel. Jeweils 15 Jahrgangstitel sicherten sich die Aktiven des TSV Otterndorf, MTV Dannenberg und SC Seevetal.

Erfolgreichste Schwimmerin in der offenen Wertung wurde Lara Sophie Klein (2005) vom Celler SC mit 6 Titeln. Leonie Bertram (1998) von Blau-Weiß Buchholz errang 3 Titel. Leni Poerschke (2008) vom Celler SC und Yosefina Deneff (2008) vom ATS Cuxhaven gewannen 2 Titel. Carina-Joelle Rumpel (2004) vom Celler SC und Lea Schilling (2000) vom MTV Dannenberg gewannen je einen Titel.

Erfolgreichster Schwimmer in der offenen Wertung war Kevin Honstein (2003) vom SC Bodenteich mit 9 Titeln. Philipp Brandt (1999) sicherte sich 3 Titel. Je einen Titel gewannen Frederick Riebesell (2008) vom SC Seevetal, Robin Viragh (2005) vom Stader SV sowie Dominik Fraas (1999) vom TSV Adendorf.

In der Jahrgangswertung sicherten sich Lara Sophie Klein (2005) und Carina-Joelle Rumpel (2004) beide vom Celler SC je 7 Titel. Ihre Teamkameradinnen Mariella Wemzio (2006) und Larissa Eller (2007) erklommen 6 Mal das oberste Treppchen. Jeweils 5 Titel fischten Yosefina Deneff (2008) vom ATS Cuxhaven, Mia Johannßen (2006) vom TSV Otterndorf sowie Lilly Ewest (2009) vom Celler SC aus dem Wasser.

Frederick Riebesell (2008) vom SC Seevetal sicherte sich in der Jahrgangswertung 11 Titel. Kevin Honstein (2003) vom SC Bodenteich sicherte sich 9 Goldmedaillen. Jano Späth (2005) vom Celler SC sowie Erik Steep (2006) vom MTV Lüneburg gewannen 8 Goldmedaillen. 7 Mal bestiegen Bennet Rath (2007) vom SC Bodenteich und Felix Schwarz (2009) vom MTV Dannenberg das oberste Treppchen.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Vom 26. bis 27. August 2023 veranstaltet der LSN in der Akademie des Sports einen Schiedsrichterlehrgang. Weitere Informationen gibt es unter https://www.lsn-info.de/leistungssport/schwimmen/news/deta

Mit Inkrafttreten der neuen Kampfrichterordnung wurden auch die Ausbildung für die Gruppen Wettkampfrichter und Auswertung neu geregelt. So wurde die Gesamtstundenzahl für die Ausbildung zum Wettkampf