top of page
Suche

Änderungen der Wettkampfbestimmungen Schwimmen

Aktualisiert: 12. Apr. 2023

Der DSV hat heute Änderungen der Wettkampfbestimmungen veröffentlicht, die ab sofort in Kraft getreten sind:


Die Änderungen betreffen u.a.

den Zielanschlag beim Rückenschwimmen,

die Haltung der Füße beim Einsatz der Rückenstarthilfe

sowie die Beinbewegung beim Brustschwimmen.


Insbesondere beim Brustschwimmen ist darauf zu achten, dass nach dem Streichen der Begrifflichkeit "waagerechte Bewegung" die Beinarbeit auch weiterhin gleichzeitig sein muss und die Füße bei der Rückwärtsbewegung weiterhin nach außen gedreht sein müssen.


Den Wortlaut der Änderungen findet Ihr h i e r

und unter dem Menüpunkt Kampfrichter / Lehrgangsunterlagen

Opmerkingen


bottom of page