top of page
Suche

Änderung der Wettkampfbestimmungen


Der Deutsche Schwimmverband DSV hat am 06.12.2023 weitere WB-Änderungen im Fachteil Schwimmen veröffentlicht.

Diese betreffen u.a. die Einordnung der Aufgabe als Disqualifikation, die Verlagerung der Rekordüberwachung an den Protokollführer und die Konkretisierung des Anpfeifens bei Freistilstrecken ab 800m. Außerdem wurden weitere §§ zu den Schwimmarten neu strukturiert.

Diese Änderungen treten am 01.01.2024 in Kraft.


bottom of page